Corporate Social Responsibility. Mit Nachhaltigkeitsmanagement zum Erfolg.

Corporate Social Responsibility. Mit Nachhaltigkeitsmanagement zum Erfolg.

KEY TAKEAWAYS

 Was nehme ich mit?

    • Globale Herausforderungen verstehen und Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Nachhaltigkeit finden
    • Die wichtigsten ethischen und nachhaltigen Managementsysteme kennen und lernen diese für Ihr Unternehmen zu nutzen
    • Mit der Messung Ihrer sozial-ökologischen Auswirkungen beginnen
    • Wissen, wie man Nachhaltigkeit authentisch und wahrheitsgemäß kommuniziert
    • Entwickeln einer Nachhaltigkeitsstrategie und …
    • Erstellen eines Aktionsplan

Nachhaltiges und ethisches Management von der Strategie zur Praxis

Unternehmen und Organisationen stehen heute vor zwei großen Herausforderungen. Einer ist die Digitalisierung und der zweite ist die Nachhaltigkeit. Nicht nur ideologische Gründe, sondern auch wirtschaftliche Gründe erfordern akuten Handlungsbedarf.  Klimawandel, Covid 19 Pandemie, Verlust an Artenvielfalt (Biodiversität), Verlust an Rohstoffen und Mikroplastik sind nur einige der großen Herausforderungen die unsere Gesellschaft lösen muss. Somit fordert sowohl das politische Umfeld, als auch der Markt das Management der sozialen und ökologischen Auswirkungen. Viele Unternehmen müssen klimaneutral produzieren und arbeiten und müssen sich schnell anpassen.

Seit die EU die neue Richtlinie zur sozialen Verantwortung von Unternehmen in Kraft gesetzt hat, sind große Unternehmen gesetzlich verpflichtet, über ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft zu berichten. Neue Zielgruppen fordern, dass Unternehmen nachhaltig und ethisch einwandfrei sind. Investoren legen immer mehr Wert auf verantwortungsbewusste Unternehmen und letztendlich kann das Unternehmen selbst von nachhaltigem Management profitieren. Im Jahr 2023 wird diese Richtlinie noch erweitert und auch KMU Unternehmen werden verpflichtet ihren sozio-ökologischen Fußabruck zu berichten.

Auch der Green Deal und die zirkuläre Wirtschaft werden viele Unternehmen vor große Herausforderungen stellen, aber auch zahlreiche neue Geschäftsfelder eröffnen. Der Kurs soll die Kenntnisse, Werkzeuge und Fähigkeiten vermitteln, die erforderlich sind, um diesen Wandel zu bewältigen, und die Organisation auf den Weg in Richtung Nachhaltigkeit vorbereiten.

 

Ziele des Kurses 

Ziel des Kurses ist es, Kenntnisse über soziale Verantwortung und unternehmerische Nachhaltigkeit zu vermitteln . Der Kurs umfasst vor allem verschiedene Arten des Nachhaltigkeitsmanagements, sowohl für interne als auch für externe Verbesserungen. Der Kurs ist vor allem praxisnah und soll die erfolgreiche Implmentierung einer Nachhaltgkeitsstrategie ermöglichen.

Zunächst sollen die globalen Herausforderungen und Möglichkeiten aufgezeigt werden. Hier wird vor allem auf den Business Case eines Nachhaltigkeitsmanagement fokussiert. Nachhaltigkeit ist nicht mehr nur ideologisch wichtig, sondern ein klarer Fall für wettbewerbsfähigkeit und zukunftsfähigkeit.

Darüber hinaus lernen Sie die Messung von Nachhaltigkeit kennen. WIr schauen uns die aktuellsten Systeme an, wie die Global Reporting Initiative, ISO26000, Triple Bottom Line, UN Global Compact, Green House Gas Protocoll (GHG), den SDG Compass, die Gemeinwohlökonomie und Benefit Corporations (BCorps).

Nachdem Sie verschiedene Siegel und Audits kennengelernt haben, können Sie einen Green Washing-Fall von den wirklich nachhaltigen und ethischen Fällen unterscheiden. Auf diese Weise lernen Sie auch, eine wirklich nachhaltige und ethische Organisation zu sein.

Darauf aufbauend werden wir ihren eigenen Impact messen. Dies kann anhand einer eigenen Organisation, anhand eines konkreten Falles oder sogar auf Freelancer Ebene geschehen.

Frucht dieser Arbeit wird es sein eine klare Strategie entwickeln zu können. So werden wir gemeinsam mit Ihnen einen Aktionsplan entwickeln, der es Ihnen ermöglicht das Erlernte direkt erfolgreich in ihrem Unternehmen unzusetzen.

 

Wie funktioniert der Online-Kurs?

Der Kurs beinhaltet Live-Sessions online über Zoom und auch Aktivitäten in unserem eCampus (Moodle). Wir haben Videokurse und Tutorials zu jedem Thema aufgezeichnet. Ziel des Kurses ist es, eine eigene nachhaltige Managementstrategie zu entwickeln und einen Aktionsplan zu erstellen. Unser professionelles Team wird Sie begleiten, damit der Kurs besser auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Wir haben 1:1-Tutorials, in denen wir auf Ihre spezielle Karriere eingehen. Der Kurs ist vor allem sehr praxisorientiert, sodass nach dem Kurs alles Gelernte losgeht.

 

Beispieltutorien

Nachhaltigkeitsmanagement und Gemeinwohlbilanz

Beispiel Tutorium zum Thema Gemeinwohl Bilanz und Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

 

Ethisches und nachhaltiges Marketing

 

Versionen des Kurses 

Gemischte Gruppe:

Diese „gemischte Gruppe“ besteht aus allen Teilnehmern und steht allen zur Verfügung. Wir werden eine offene Einschreibung haben, damit jeder in seinem eigenen Tempo lernen und erfolgreich sein kann. Der Kurs beinhaltet alle zwei Wochen LIVE-Gruppen-Tutorials mit uns zu einem festgelegten Zeitpunkt. Während der Tutorials gibt es viel Platz für Fragen und Antworten, Hausaufgaben-Diskussionen, Networking, Co-Creation und Präsentationen mit neuen Materialien.

 

Einzelkurs: “IN-COMPANY

Dieser Einzelkurs richtet sich NUR an EIN UNTERNEHMEN und richtet sich speziell an Führungskräfte, Manager und andere strategische Planer. Er steht nur Unternehmen und Organisationen zur Verfügung. Der Kurs wird immer an die Bedürfnisse des Einzelfalls angepasst. Es enthält 1: 1 LIVE-Tutorials mit unseren Lehrern und ist auch skalierbar, um Ihre Mitarbeiter zu schulen. Auf diese Weise erhalten Sie ein gemeinsames Verständnis in Ihrem Team und können gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern arbeiten. Die Zeit der Tutorials ist flexibler und passt sich Ihren Umständen an.

Gliederung

Thema 1: Globale Herausforderungen und Möglichkeiten

Thema 2: Nachhaltigkeit als Business Case

Thema 3: ESG - Environmental Social Governance

Thema 4: Impact Messung

Thema 5: Impact Communication & Nachhaltigkeits Reporting

Thema 6: Nachhaltigkeits-Strategieentwicklung

Thema 6: Entwicklung eines Aktionsplans

 

 

Was sagen unsere Schüler über uns?

  • Kursdauer 8 Wochen. Start Jederzeit!
  • Vorkenntnisse

    Zielgruppe: An Wen richtet sich der Kurs?

    • Manager
    • Geschäftsführer
    • CSR-Manager
    • Consultants und Berater
    • Finanzanalysten
    • Angestellte
    • Nachhaltigkeits-Beauftragte
    • Accounting und Buchhalter
    • Marketing Experten und Angestellte
    • Jede Person mit Interesse an einer nachhaltigen Unternehmensführung

  • Literatur

    Im Kurs werden verschiedene Lernmaterialien verwendet. Wir nutzen Video Vorlesungen und Live Tutorien um die Inhalte zu vertiefen. Weiterhin gibt es kleine Lektüren und Fallstudien, um auch durch Good Practice zu lernen  und die Inhalte greifabar zu machen.

    Die Unterlagen sind in unserem eCampus rund um die Uhr verfügbar. Weiterhin besteht der Zugang zum Kurs für 1 Jahr.

  • Lernkontrolle

    Die Teilnehmer*innen werden durch einen persönlichen Tutor betreut und haben die Möglichkeit auf individuelle Coachings während des Kurses. So können wir auf spezielle Wünsche eingehen und konkret am eigenen Fall arbeiten.

    Außerdem wird es kleine Hausaufgaben geben, die es den Teilnehmer*innen erlaubt die Inhalte noch besser zu verstehen und Feedback vom Tutor zu bekommen.

  • Zertifikat

    Am Ende des Kurses geben wir eine Anwesenheitsbescheinigung aus. Weiterhin pflanzt der Kurs Bäume in ihrem Namen und somit bekommen Sie auch ein Baumpflanzzertifikat.

  • Lehrer

    Dr. Philipp Schuster

    • Doktor der Wirtschaftswissenschaften.
    • Gründer und Direktor von Seeds for Sustainability.
    • Permakultur-Designer
    • Gemeinwohlberater
    • Experte für nachhaltige Unternehmensverantwortung.

     

     

  • Einzelpreis 250 € (50% Rabatt für Studenten und Arbeitssuchende)
  • Gruppenpreis 1000 € ( + 250 € jede/r weitere Mitarbeiter*in ) "IN-COMPANY"
  • Jetzt anmelden!

Ähnliche Kurse