Gemeinwohlökonomie 5.0

Gemeinwohlökonomie 5.0

  • Live und aufgezeichnete Tutorials
  • Zugang 24/7 für ein Jahr lang rund um die Uhr
  • Skalierbar, um das Team zu trainieren.
  • Individualisierte oder individuelle Kurse.
  • Mobile Lernerfahrung durch die APP.
  • Der Kurs, der Bäume im Namen Ihrer Organisation pflanzt.
  • Spaß und vieles mehr …

Nachhaltigkeit konkret: Die Gemeinwohlbilanz 5.0: Kompaktes Online-Wissen für Management- und Beratungsprofis.

Unsere Ziele sind:

  • Wissen über Matrix 5.0 auf anschauliche und praktische Weise mitteilen.
  • Alle relevanten Details für die Berichterstellung angeben.
  • Anleitungen zu Details und Beziehungen zwischen Themen geben.
  • Lernräume für tiefes Wissen jenseits des Bilanzhandbuchs eröffnen.
  • Den Teilnehmern bei den nächsten geschäftlichen und persönlichen Schritte helfen.

 

Wir möchten Fähigkeiten entwickeln, um:

  • Die Matrix als Reporting-Tool und valide Grundlage für die Entwicklung von Strategien im Unternehmen zu nutzen.
  • Entscheidungen und ihre Auswirkungen besser zu bewerten.
  • Die Nachhaltigkeit und die positive Wirkung der Maßnahmen im Gemeinwohl zu bewerten und umsetzen zu können.
  • Prioritäten in der Nachhaltigkeitsstrategie zu setzen

 

Lehrmethoden

Basierend auf theoretischen Beiträgen und realen Fallstudien lernen die Teilnehmer, mit der Matrix des Gemeinwohls 5.0 zu arbeiten und erhalten Kommentare sowohl zu ihrer Arbeit als auch zu ihren Fortschritten.
Bei der Entwicklung des Kurses war es uns besonders wichtig, eine gute Auswahl an interaktiver Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Selbststudium, Evaluierung, Fragen, geführtem Selbstlernen, spielerischen Elementen, Abfolgen von Fragen und Antworten, Kommentaren und interaktiver Arbeit zu schaffen .

 

Ziele und Ergebnisse

Sie konzentrieren sich im Kurs auf das was Ihnen wirklich wichtig ist, zum Beispiel:

  • Verschaffen Sie sich einen fundierten Überblick über die Arbeitsfelder eines am Gemeinwohl orientierten Unternehmens.
  • Erfahren Sie hervorragende Beispiele der rund 500 vertretenen Unternehmen und Organisationen.
  • Führen Sie eine erste Bewertung und eine Bewertung des sozialen und ökologischen Engagements eines Unternehmens / einer Organisation durch.
  • Zugang zu integriertem Wissen haben, um ein gutes gemeinsames Gleichgewicht herzustellen.
  • Genießen Sie den regen Austausch mit Gleichgesinnten in der Teilnehmergruppe.
    Sammeln Sie konkrete Vorschläge für eine Nachhaltigkeitsstrategie.
    Erkennen Sie die Ausgangspunkte für zukünftige gemeinnützige Investitionen.
  • Erleben Sie viele Ideen für die nächsten Schritte in der Geschäftsentwicklung.
  • Stärken Sie den notwendigen Widerstand, um die Hindernisse für Ihr eigenes Projekt zu erkennen.

 

Veranstalter

  • Institut für Gemeinwohlorientierte Wirtschaftspraxis, IGWP

Kreative Partner:

  • Dr. Manfred Kofranek / GWÖ-GmbH
  • Mag. Katharina Liebenberger / Perspektivatelier
  • Dr. Philipp B. Schuster / Saatgut für Nachhaltigkeit

 

Gliederung

Lektion 1: Kennenlernen der E-Learning- & Fundamentals und Gemeinwohl Bilanz 5.0 und möglichen Einsatzgebieten
Lektion 2: Stakeholder-Gruppe „Kunden & andere Markierungsunternehmen“
Lektion 3: Stakeholdergruppe „Mitarbeiter“
Lektion 4: Stakeholdergruppe „Lieferanten“
Lektion 5: Stakeholder-Gruppe Eigentümer und Finanzpartner
Lektion 6: Interessengruppe: Gesellschaft
Lektion 7: Matrixevaluation + Praxisbeispiele
Lektion 8: Beziehungen zwischen Themen
Lektion 9: Abschlussprojekt – Präsentationen und Feier der Ernte

  • Kursdauer 10 Wochen
  • Vorkenntnisse

    Grundsätzlich sind Vorkenntnisse für den Kurs nicht erforderlich. Kenntnisse und Erfahrungen in Nachhaltigkeitsfragen und deren Umsetzung in die Geschäftspraxis sind von Vorteil.

    Zielgruppe: An Wen richtet sich der Kurs?

    • Unternehmer
    • Manager und Manager
    • Besitzer
    • CEOs
    • Nachhaltigkeitsexperten
    • CSR-Manager
    • Interessierte Verbraucher

     

     

  • Literatur

    Arbeithandbuch.

  • Lernkontrolle

    Während des Kurses werden verschiedene Übungen zu den 20 Themen der Matrix bearbeitet.
    Dies ermöglicht somit:

    • eine schrittweise Auswertung.
    • die Entwicklung eines individuellen Abschlussprojekts.

  • Zertifikat

    • Anwesenheitsbescheinigung.
    • Baumpflanzzertifikat.

  • Lehrer

    Dr. Manfred Kofranek - IGWP

     

    Mag. Katharina Liebenberger - Perspektivatelier
    Zertifizierte GWÖ Beraterin, Organisationsentwicklerin, Expertin für agile Strukturen und Leadership mit Soziokratie.

     

    Dr. Philipp Schuster - Seeds For Sustainability

    • Doktor der Wirtschaftswissenschaften.
    • Gründer und Direktor von Seeds for Sustainability.
    • Permakultur-Designer.
    • Experte für soziale Unternehmensverantwortung

  • Einzelpreis Auf Anfrage
  • Gruppenpreis Teilnahmebetrag von € 700.- zuzüglich 20% Ust.
  • Jetzt Anmelden

Ähnliche Kurse